FAQ Corona-Virus

Welche Auswirkungen hat das Corona-Virus auf die Veranstaltungen der Osterfestspiele Salzburg?
Auf Basis der aktuellen Risikoabschätzung (Stand 5. März 2020) finden alle Veranstaltungen der Osterfestspiele Salzburg statt. Wenn sich etwas Substantielles an der Risikoabschätzung ändert, würde eine Absage von Veranstaltungen ausschließlich nach behördlicher Anordnung ausgesprochen werden.

Welche Vorkehrungen treffen die Osterfestspiele Salzburg bezüglich des Corona-Virus?
Die Osterfestspiele Salzburg sind im ständigen Austausch mit den zuständigen Behörden. Zudem wurde eine Arbeitsgruppe unter ärztlicher Leitung eingerichtet. Diese hat sowohl Krisenpläne bei einer weiteren Ausbreitung des Virus sowie auch Pläne zur Prävention ausgearbeitet.

Ad hoc wurden folgende Maßnahmen in Kraft gesetzt:

  • Information und Handlungsempfehlungen für alle Mitarbeiter bezüglich Hygiene, Reisen, Verhalten im Krankheitsfall
  • Schulung des Publikums- und Verkaufspersonals: Informationsverhalten gegenüber dem Publikum, Verhalten im Krisenfall
  • Schulung des Reinigungspersonals im Festspielhaus: Spezielle und regelmäßige Reinigung aller Flächen, Handläufe, Bars, Toiletten, Garderoben, Tische, etc. in allen Festspielhäusern und Büros
  • Ausstattung mit Desinfektionsmitteln: Alle Sanitär- und Gastronomiebereiche sowie neuralgische Ein- und Austrittspunkte werden mit Desinfektionsmittel-Spendern ausgestattet
  • Regelmäßiger Austausch mit allen Künstlern und Ensembles und ggf. Unterstützung dieser bei präventiven Maßnahmen


Bekomme ich im Falle einer behördlichen Vorstellungs-Absage mein Geld zurück?
Im Falle einer behördlichen Vorstellungs-Absage im Zusammenhang mit dem Corona-Virus erhalten Sie als Karteninhaber den Eintrittskartenpreis zurück.

Darüber hinaus informieren wir über Neuigkeiten auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/osterfestspiele/
Das Land Salzburg informiert stets aktuell auf einer eigens für dieses Thema eingerichteten Seite: https://www.salzburg.gv.at/themen/gesundheit/corona-virus
Auch auf Facebook hält das Land Salzburg seine Bürgerinnen und Bürger auf dem Laufenden: www.facebook.com/LandSalzburg
Allgemeine Informationen zum Corona-Virus in Österreich:
https://www.ages.at/themen/krankheitserreger/coronavirus/
https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus---Haeufig-gestellte-Fragen.html

Gibt es aktuelle Corona-Virus-Fälle in Salzburg?
Es gibt derzeit einige wenige Fälle des Corona-Virus im Bundesland Salzburg.  Aktuelle Infos über die Ausbreitung in Salzburg entnehmen Sie bitte hier: www.salzburg.gv.at/corona-virus

Ist die Anreise nach Salzburg und ins Salzburger Land bedenklich?
Nein. Nach derzeitigem Stand ist eine Reise ins Salzburger Land nicht bedenklich. Das Land Salzburg und seine Gesundheitseinrichtungen haben alle Vorkehrungen getroffen und sind bestmöglich vorbereitet. Generell gilt das österreichische Gesundheitssystem als eines der weltweit besten, die Expertinnen und Experten in den Institutionen können mit Herausforderungen wie diesen bestens umgehen.

Ist eine An- und Abreise problemlos möglich?
Ja. Alle Regionen im Salzburger Land sind uneingeschränkt mit Auto und Bahn erreichbar. Auch der Flugverkehr nach und von Salzburg unterliegt keinerlei Einschränkungen. In den Salzburger Ferienregionen läuft derzeit regulärer Betrieb.

Ist das öffentliche Leben in Salzburg und dem Salzburger Land beeinträchtigt?
Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Gesundheitsreferent Christian Stöckl und Landessanitätsdirektorin Petra Juhasz haben ausdrücklich betont, dass das öffentliche Leben so wenig wie möglich eingeschränkt werden soll. Auch größere Veranstaltungen finden derzeit ohne Einschränkungen statt.

Wie verhalte ich mich bei Verdacht auf eine Infektion?
Sollten Sie bei Ihnen selbst oder in ihrem unmittelbaren Umfeld den seriösen Verdacht einer Infektion haben, wenden Sie sich bitte unmittelbar und ausschließlich telefonisch innerhalb Österreichs an die Gesundheitsberatung unter der Nummer 1450. Außerhalb Österreichs wenden Sie sich bitte an die zuständige Gesundheitsbehörde.

Wie schütze ich mich vor einer Infektion?
Einen schnellen Überblick, wie man eine Infektion mit dem Corona-Virus – aber natürlich auch andere Krankheiten wie etwa der saisonalen Grippe – vermeidet, bietet eine Grafik des Landes Salzburg. Diese können Sie in deutscher und englischer Sprache kostenlos downloaden unter https://www.salzburg.gv.at/themen/gesundheit/corona-virus bzw. https://www.salzburg.gv.at/themen/gesundheit/corona-virus/corona-english




Zurück