Großer Erfolg zum Abschied

Am 9. April 2012 gingen die 46. Osterfestspiele Salzburg mit der zweiten Aufführung der Oper Carmen zu Ende. Damit endete auch eine 45-jährige Ära, in der die Berliner Philharmoniker das Orchester in Residence der Osterfestspiele Salzburg gewesen sind, sowie die zehnjährige Künstlerische Leitung des Festivals durch Sir Simon Rattle. Die Osterfestspiele Salzburg danken dem Orchester und ihrem Chefdirigenten sehr herzlich für viele großartige künstlerische Erlebnisse sowie erfolgreiche gemeinsame Jahre und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft.

Weiterlesen …

Osterfestspiele 2013: Parsifal und ein Konzert für Salzburg

Das erste Programm der Osterfestspiele Salzburg in ihrer neuen Ära unter der künstlerischen Leitung von Christian Thielemann wurde am 28. März 2012 in einer Pressekonferenz präsentiert. Im Zentrum steht die Neuinszenierung von Richard Wagners Parsifal. Die Sächsische Staatskapelle Dresden präsentiert sich in Orchester- und Chorkonzerten, mit Kammermusik und im neuen Konzert für Salzburg.

Weiterlesen …