Archiv

In unserem Archiv finden Sie alle bei den Osterfestspielen Salzburg seit 1967 gespielten Werke sowie alle Künstler, die seither aufgetreten sind. Bitte wählen Sie einen oder mehrere Filter aus.





571 Suchergebnisse

1 2 3 4 5 6 7 nächste Seite »

17. 4. 2017, 17.00 Uhr, Großes Festspielhaus
Richard Wagner

Die Walküre


17. 4. 2017, 11.00 Uhr, Großer Saal, Stiftung Mozarteum

Einführungsvortrag zu Die Walküre


16. 4. 2017, 19.00 Uhr, Großes Festspielhaus
Wolfgang Amadeus Mozart

Konzert für Klavier und Orchester C-Dur KV 467 (Nr. 21)

Anton Bruckner

Symphonie Nr. 4 Es-Dur "Romantische"


16. 4. 2017, 15.00 Uhr, Große Universitätsaula
Salvatore Sciarrino

Lohengrin (Azione invisibile per solista, strumenti e voci)


16. 4. 2017, 11.00 Uhr, Großer Saal, Stiftung Mozarteum
Franz Schubert

Oktett für Klarinette, Horn, Fagott, zwei Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass F-Dur D 803

Robert Schumann

Klavierquintett Es-Dur op. 44


15. 4. 2017, 19.00 Uhr, Großes Festspielhaus
Gustav Mahler

Symphonie Nr. 9 D-Dur


14. 4. 2017, 19.00 Uhr, Großes Festspielhaus
Gabriel Fauré

Requiem für zwei Soli, Chor und Orchester d-Moll op. 48

Camille Saint-Saens

Symphonie Nr. 3 c-Moll op. 78 "Orgelsymphonie"


13. 4. 2017, 19.00 Uhr, Großes Festspielhaus
Ludwig van Beethoven

Ouvertüre aus der Schauspielmusik zu Egmont op. 84

Wolfgang Amadeus Mozart

Konzert für Klavier und Orchester C-Dur KV 467 (Nr. 21)

Ernest Chausson

Symphonie B-Dur op. 20

Maurice Ravel

Boléro


13. 4. 2017, 10.30 Uhr, Universität Mozarteum Salzburg

SYMPOSION II: Karajan Music Tech Conference


12. 4. 2017, 21.30 Uhr, Große Universitätsaula
Salvatore Sciarrino

Lohengrin (Azione invisibile per solista, strumenti e voci)


1 2 3 4 5 6 7 nächste Seite »