Kammerkonzert Mozart/Henze/Reimann

HANS WERNER HENZE
Konzertmusik für Solovioline und kleines Kammerorchester (1943)
Uraufführung

WOLFGANG AMADEUS MOZART
Quartett für zwei Violinen, Viola und Violoncello C-Dur KV 465
„Dissonanzen-Quartett“

ARIBERT REIMANN
Adagio – zum Gedenken an Robert Schumann für Streichquartett
Metamorphosen über ein Menuett von Franz Schubert (D 600)

HANS WERNER HENZE
Kammerkonzert 05
Fassung der 1. Sinfonie für 15 Spieler

Matthias Wollong Violine
kapelle 21 – Musikerinnen und Musiker der Sächsischen Staatskapelle Dresden
Petr Popelka Dirigent


Sonntag, 12. April, 15:00
Stiftung Mozarteum Salzburg, Großer Saal