web_image_2015_name_ct_extra_v2

Oper

 

Pietro Mascagni

Cavalleria rusticana

 

Melodram in einem Akt
Libretto von Giovanni Targioni-Tozzetti und Guido Menasci

nach Giovanni Verga

Liudmyla Monastyrska, Santuzza
Jonas Kaufmann, Turiddu

Stefania Toczyska, Lucia

Ambrogio Maestri, Alfio

Annalisa Stroppa, Lola

 

Ruggero Leoncavallo

Pagliacci

 

Drama in zwei Akten und einem Prolog
Libretto von Ruggero Leoncavallo

Maria Agresta, Nedda
Jonas Kaufmann, Canio
Dimitri Platanias, Tonio
Tansel Akzeybek, Beppe
Alessio Arduini, Silvio


Christian Thielemann, Musikalische Leitung
Philipp Stölzl, Inszenierung, Bühnenbild
Heike Vollmer, Mitarbeit Bühnenbild
Ursula Kudrna, Kostüme
Heinz Ilsanker, Licht
Jan Dvořák, Dramaturgie

Sächsische Staatskapelle Dresden
Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Salzburger Festspiele und Theater Kinderchor


Neuinszenierung
Koproduktion mit der Semperoper Dresden

 

Sa, 28. März 2015 / Mo, 6. April 2015, 18.00 Uhr, Großes Festspielhaus

 

 

Orchesterkonzerte

Sächsische Staatskapelle Dresden



So, 29. März 2015 / So, 5. April 2015,
19.00 Uhr, Großes Festspielhaus

PETER I. TSCHAIKOWSKI
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 b-Moll op. 23

DMITRI SCHOSTAKOWITSCH
Symphonie Nr. 10 e-Moll op. 93

Arcadi Volodos, Klavier
Daniele Gatti, Dirigent



Mo, 30. März 2015 / Sa, 4. April 2015,
19.00 Uhr, Großes Festspielhaus

DMITRI SCHOSTAKOWITSCH
Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 a-Moll op. 77

PETER I. TSCHAIKOWSKI
Symphonie Nr. 6 h-Moll op. 74 „Pathétique“

Nikolaj Znaider, Violine
Christian Thielemann, Dirigent

 

 

Chorkonzert

Sächsische Staatskapelle Dresden



Di, 31. März 2015 / Fr, 3. April 2015, 19.00 Uhr, Großes Festspielhaus

GIUSEPPE VERDI
Messa da Requiem
für Soli, Chor und Orchester

Liudmyla Monastyrska, Sopran
Anita Rachvelishvili, Mezzosopran
Jonas Kaufmann, Tenor
Ildar Abdrazakov, Bass
Chor des Bayerischen Rundfunks

Peter Dijkstra, Choreinstudierung
Christian Thielemann,
Dirigent