web_image_2016

Kinderkonzert

Kapelle für Kids

 

Gemischtes Doppel - Das Streichoktett

 

Zum vierten Mal ist Kapelle für Kids, das Konzertformat für junges Publikum der Sächsischen Staatskapelle Dresden, bei den Osterfestspielen Salzburg zu Gast. Längst hat die Puppe Alma auch ihre Freunde an der Salzach gefunden und ist aus dem Programm der Osterfestspiele nicht mehr wegzudenken.

 

Das Motto der Aufführung in der Saison 2016 heißt Gemischtes Doppel. Nicht zu viert, wie bei einem Quartett üblich, sondern gleich zu acht treten Musiker der Sächsischen Staatskapelle vor ihr junges Publikum und stellen dabei die Königsdisziplin der Kammermusik vor, das Streichoktett. Dabei lernen die Kinder nicht nur ein außergewöhnliches Ensemble, sondern auch die facettenreiche Familie der Streichinstrumente kennen.

 

Magdalene Schaefer mit der Puppe Alma

Julius Rönnebeck, Moderator

Streicher der Sächsischen Staatskapelle Dresden

 

Sa, 12. März, 15:00

Große Universitätsaula